Kraftfahrzeuge


Ansprechpartner R. Wrobel / D. Gerdnun

RD-KFZ@drk-ruegen-stralsund.de

 

In diesem Bereich des Portals werden alle Prozesse beschrieben, die die Bechaffung, Wartung, Pflege und umgang mit Kraftfahrzeugen betreffen.


Ein PKW (Personenkraftwagen) ist ein mehrspuriges Fahrzeug mit mindestens zwei Achsen, eigenem Antrieb und zumeist vier Rädern, das vorwiegend für die Personenbeförderung vorgesehen ist.

Beim Großteil der PKW handelt es sich um Straßenfahrzeuge, die im öffentlichen Straßenverkehr verwendet werden. Nicht als PKW gelten Busse und Lastkraftwagen – sie zählen zu den Nutzfahrzeugen. Zusammen mit dem Fahrersitz darf ein PKW maximal 9 Sitzplätze ausweisen, .


Jedoch war und ist es nicht Carl Benz, der am 29. Januar 1886 mit seinem eingereichten Patent für ein Benzinauto, das erste Auto baute. Nach der griechischen Herleitung existiert das Automobil bereits über 100 vor Benz´ Patent. Der Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 ist in der Geschichte des Automobils aber das erste selbstfahrende Fahrzeug, dessen Motor mit Benzin angetrieben wird.